Über das Schreiben

Durch meinen Wunsch, Kinder in ihrem Selbstwertgefühl zu stärken und ihnen das Staunen über die kleinen, großen Wunder des Augenblicks zu bewahren, begann ich 2012 Kinderbücher zu schreiben. Nun gebe ich Inspirationen sowie praktische Anleitungen in Form von Kreativitäts- und Schreib-Coaching weiter.

Über meine Bilder

Die größte Inspiration ist für mich die Natur: Die unterschiedlichen Strukturen, die Farben, das Licht, Bewegungen… Ich plane meine Bilder nicht im Voraus, höchstens die Farbzusammenstellung. Dann folge ich gewöhnlich meiner Intuition, gerne bei lauter Musik, damit ich nicht darüber nachdenken kann, was ich tue, sondern mit dem Fluss“ gehe und frei zum Ausdruck bringen kann, was auch immer zum Vorschein kommen möchte.